Lederhose, Wittler und Partner GbH - Tragwerksplanung
Startseite
zurück

Aufstockung

Holzbau mehrgeschossig

Das Gründerzeitgebäude in Dortmund wurde zu zwei Eigentumswohnungen im EG und 2.OG / DG sowie zwei Mietwohnungen im 1. OG umgebaut.

Die Anforderungen an Schall- und Brandschutz sind bei Eigentumsobjekten sehr hoch.
Bei den hier gegebenen Holzbalkendecken erhöht sich der Schwierigkeitsgrad, da die Anforderungen von Brandschutz und Schallschutz im Detail gegensätzlich sind:
Für den Brandschutz sind dichte Randanschlüsse für die Unterdecke zu planen, für den Schallschutz hingegen gleitende Anschlüsse. Diese Gegensätze haben wir hier gelöst.
Ebenso haben wir es geschafft, den geforderten hohen Schallschutz der beiden Mieteinheiten untereinander und zu den anderen Geschossen trotz der vorhandenen Fachwerkinnenwände zu realisieren.





Architekt: Mense Architekten, Dortmund
Auftraggeber: Privat
Leistungsumfang: Tragwerksplanung, Wärme- und Schallschutznachweise
Planungszeit: ca. 3 Monate
Bauzeit: ca. 4 Monate in 2006
Baukosten: ca. 268.000,- €
Kostenkennwert: ca. 705,- € /m2 BGF (Kgr. 300 und 400)
Landgrafenstraße 153 · 44139 Dortmund · Tel. 0231 982303-0 · Fax 0231 982303-30 ·
Impressum
Druckansicht