Lederhose, Wittler und Partner GbH - Tragwerksplanung
Startseite
zurück

Grundschule Willich-Wekeln

Holzhaus für I-Dötzchen

Als letzte der 15 neuen Schulen in der Stadt Willich sollte diese zweigeschossige Grundschule in Holzrahmenbauweise errichtet werden. Lederhose, Wittler und Partner übernahmen die Tragwerksplanung sowie die Wärme- und Schallschutznachweise in direkter Kooperation mit dem Architekten der Stadt Willich.

GUTES TRAGWERK, GUTE DÄMMUNG

Energiesparende Häuser sind gerade in Holzbauweise durch hohe Dämmstärken möglich. Die Grundschule in Willich-Wekelen ist ein Beispiel dafür, wie eine durchdachte Tragwerksplanung diese Anforderungen unterstützen kann.

Lederhose, Wittler und Partner setzten beim Tragsystem auf spezielle Binder aus Furnierschichtholz aus finnischer Fichte mit sehr hoher Festigkeit. In Kombination mit den eingesetzten Doppelstegträgern wurden die hohen Anforderungen an die Wärmedämmung erfüllt. Zugleich wurden so die großen Deckenspannweiten äußerst wirtschaftlich überbrückt. Sogar die Lüftungstechnik für die Aula konnte innerhalb dieser Konstruktion in Deckenträgerhöhe geführt werden.

SICHERHEIT VOR FEUER UND LÄRM

Holzbauten stellen die Tragwerksplanung aber auch vor besondere Ansprüche beim Brand- und Schallschutz. Zum Einsatz kamen feuerfeste Gipskartonplatten (GKF), die den zusätzlichen Vorteil mitbringen, äußerst resistent gegen Beschädigungen zu sein. Hohe Brandschutzauflagen sind hier für die Wände der Aula vorgesehen (F90 AB), die im Treppenhaus gemindert werden konnten (F30 AB). Die Treppenanlage selbst dimensionierten Lederhose, Wittler und Partner über die Abbrandgeschwindigkeiten der eingesetzten Materialien.

Durch sinnvolle Materialwahl in den Brandschutz-Beplankungen konnte gleichzeitig der Schallschutz für alle Klassenräume erfüllt werden. Bei Räumen mit noch höheren Schallschutzanforderungen wurden schalltechnisch entkoppelte Vorwandkonstruktionen eingezogen.

Lesen Sie weiter auf Seite 2
Seite 1 | Seite 2
Landgrafenstraße 153 · 44139 Dortmund · Tel. 0231 982303-0 · Fax 0231 982303-30 ·
Impressum
Druckansicht