Lederhose, Wittler und Partner GbH - Tragwerksplanung
Startseite
zurück

Lippepark Hamm / Kanalpark

Standhafter (filigraner) Bootssteg

Die DLRG Hamm und der Kanuclub Hamm freuen sich:
Endlich gibt es einen Bootssteg im Datteln- Hamm- Kanal!
Der Steg sieht trotz seiner 30 Meter Länge klein aus,
hat es aber in sich:



Lederhose, Wittler & Partner hat die Stegstützen in den Kanal rammen lassen, weil der Bauherr einen ortsfesten Steg haben will.
Der Steg kann trotzdem einem Schiffsanprall widerstehen.
Und den Eisschollen, die im harten Winter durch einen Eisbrecher an ihn gedrückt werden!



Der Gitterrost wurde aus zwei Gründen von Lederhose, Wittler & Partner aus Kunststoff geplant:
Erstens können die Vereinsmitglieder die Roste vor dem Winter einfach abbauen (und im Frühling einbauen) und zweitens ist der Steg dadurch sehr korrosionssicher.


Die ebenfalls zu sehenden Treppenanlagen für die Zuschauer, Spaziergänger etc. haben eine tragende Betonplatte, die die die sehr unterschiedlichen Lagerungsdichten der Kanalböschung überbrückt.
Weiterhin haben wir sie mit Entwässerungslöchern versehen, um ein Unterfrieren der aufbauenden Steine und Platten zu vermeiden-
gute Konstruktionen mit viel Denkarbeit sind manchmal leider nicht zu sehen. Nur daran, daß im Oberbau im positiven Sinne "nichts zu sehen" ist.


Bauherr: Stadt Hamm
Architekten: Davids Terfrüchte, Essen
Bauzeit: 2013 - 2014
Bauart: Stahl, Beton
Baukosten: n.n.

Landgrafenstraße 153 · 44139 Dortmund · Tel. 0231 982303-0 · Fax 0231 982303-30 ·
Impressum
Druckansicht